Praxis für
Physiotherapie
Anke Imholze
LogoFrei.png
Schwachhauser Heerstr.37
28211 Bremen

Tel: 0421 168 26 78
Fax: 0421 168 22 923

Montag bis Freitag
Termine nach Vereinbarung

Impressum
Datenschutzerklärung
Rechtlicher Hinweis
Eine eMail senden
Datenschutz

1. Allgemeine Hinweise
Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir möchten, dass Sie sich bei der Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten wohlfühlen. Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wann und warum sie erhoben, verwendet und wie sie sicher aufbewahrt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer vereinsinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen. Alle Adressen, die wir auf unseren Internetseiten veröffentlichen, dienen ausschließlich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.

2. Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Pseudonymisierung oder Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

3. Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen über unsere Website einen umfang reichen Service zur Verfügung stellen zu können oder Ihren Kontaktwünschen nachzukommen. Es findet keine personenbezogene Auswertung statt. Die statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Eine solche erfolgt z. B. aus Systemsicherheitsgründen zur Verhinderung von Missbrauch, zur Verbesserung der Website und zu Zwecken der Statistik (Anzahl der Nutzer und der Seitenabrufe). In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern Daten zur Erbringung des Service oder für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Dazu gehören
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Gewünschte Zugriffsmethode / Funktion
  • Übermittelte Eingabewerte
  • Zugriffsstatus des Web-Servers
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert wurde oder die gewünschte Aktion veranlasst wurde
Solange sie nicht in anonymisierter Form ausgewertet werden, werden diese umgehend nach Ende der Session wieder gelöscht. Bestimmte Leistungen unserer Website können die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern. Dies erfolgt ausschließlich, wenn Sie der Geltung unserer Datenschutzerklärung und einer entsprechenden Nutzung Ihrer Daten zustimmen. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir für die nachfolgend genannten Zwecke:

Kontaktformular
Im Falle einer Anfrage über das Kontaktformular erheben wir zur Erbringung der jeweiligen Serviceleistungen und zur Kontaktaufnahme Name, Vorname, ggf. Titel und E-Mail-Adresse. Eine darüber hinausgehende Verwendung personenbezogener Daten findet nicht oder nur nach einer vorherigen Einwilligung des Nutzers statt. Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zweckes der Speicherung nicht mehr erforderlich sind.

Google Maps
Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps

4. Art und Zweck der Verwendung personenbezogener Daten
a) Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren,

  • wenn es dringende Sicherheits- oder Produktrückrufhinweise gibt, die wir Ihnen mitteilen müssen, oder
  • wenn wir anderweitig vernünftigerweise annehmen, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einen möglichen Schaden für Sie verhindern oder verringern wird. Es liegt in Ihrem Interesse, dass wir Ihre persönlichen Daten auf diese Weise verwenden.
  • zur Verhütung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten;
  • Bonitätsprüfungen für die Finanzierung durchzuführen;
  • um mit Ihnen zu korrespondieren und zu kommunizieren;
  • um ein besseres Verständnis für Sie als Kunde oder Besucher zu schaffen;
  • für Netzwerk- und Informationssicherheit, damit wir Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung, Diebstahl oder unberechtigtem Zugriff schützen können;
  • um einer Anfrage von Ihnen im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer Rechte nachzukommen (z.B. wenn Sie uns gebeten haben, Sie nicht zu Marketingzwecken zu kontaktieren, werden wir dies auf unseren Unterdrückungslisten vermerken, um Ihrer Anfrage nachkommen zu können);
  • zum Zwecke der Unternehmensumstrukturierung oder -umstrukturierung oder des Verkaufs unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte;
  • für die Effizienz, Genauigkeit oder andere Verbesserungen unserer Datenbanken und Systeme, z.B. durch die Kombination von Systemen oder die Konsolidierung von Datensätzen, die wir über Sie führen;
  • zur Durchsetzung oder zum Schutz unserer vertraglichen oder sonstigen gesetzlichen Rechte oder zur Einleitung oder Verteidigung von Gerichtsverfahren; und
  • für die allgemeine Verwaltung einschließlich der Verwaltung Ihrer Anfragen, Beschwerden oder Reklamationen und das Versenden von Servicemeldungen an Sie.

b) Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben:

  • Broschüren und anderes Material, das Sie speziell von uns angefordert haben, zur Verfügung zu stellen;
  • um Sie per E-Mail, SMS, Post oder Telefon mit Marketinginformationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Marketing weiter unten);

5. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten
a) Die Dauer der Speicherung wird vom Zweck und den gesetzlichen Vorgaben bestimmt.

b) Wir speichern personenbezogene Daten nicht länger als nötig in einem identifizierbaren Format.

c) Wir können Ihre personenbezogenen Daten benötigen, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen oder uns zu verteidigen. Ihre personenbezogenen Daten werden wir grundsätzlich maximal 10 Jahre aufbewahren. Von dieser Frist kann abgewichen werden, wenn
  • wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, die Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren oder früher löschen müssen,
  • Sie beantragen, die Daten zu löschen und wir nicht verpflichtet oder berechtigt sind, die Daten aufzubewahren.

6. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

7. Auskunft und Widerruf der Einwilligung
Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie dies nach dem Gesetz zulässig ist. Auf Ihre Anfrage hin teilen wir Ihnen jederzeit gerne mit, ob und welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollte trotz unseres Bemühens um Richtigkeit und Aktualität falsche Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Andernfalls werden sie gesperrt.
Sie können jederzeit Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber wider rufen. Für einen Widerruf genügt ein formloses Schreiben oder eine E-Mail an: info@bobath-praxis.de

8. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten
Sofern wir personenbezogene Daten erheben, speichern wir diese auf besonders geschützten Servern in Deutschland oder in der Europäischen Union. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind. Um einen Verlust oder Missbrauch der Daten zu vermeiden, treffen wir umfang reiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o.g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten – auch wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch darauf keinen Einfluss. Es liegt in Ihrem Verantwortungsbereich, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

9. Weitergabe an Dritte
Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir in bestimmten Fällen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website gegeben ist. Wir sind dann verpflichtet, Ihre Daten an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weiter zu geben. Sofern wir uns für die Erfüllung der Ihnen gegenüber bestehenden Vertragspflichten dritter Unternehmen bei der Datenverarbeitung bedienen (sog. Datenverarbeitung im Auftrag), sind diese vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Weisungen sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben.

10. Weitere Informationen und Kontakte
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema "Datenschutz" haben, kontaktieren Sie uns bitte. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum. Sie können jederzeit erfragen, ob und welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie uns Auskünfte, Sperrungs-, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen, als auch gerne auch Anregungen per E-Mail oder Brief zusenden.

Kontakt:
Praxis für Physiotherapie
Anke Imholze
Schwachhauser Heerstraße 37
28211 Bremen
info@bobath-praxis.de




Stand: Mai 2018