BrueckeFrei.png


Falls Sie Fragen zu den einzelnen Leistungen haben - rufen Sie uns an, wir informieren Sie gern.
Praxis für
Physiotherapie
Anke Imholze
LogoFrei.png
Schwachhauser Heerstr.37
28211 Bremen

Tel: 0421 168 26 78
Fax: 0421 168 22 923

Montag bis Freitag
Termine nach Vereinbarung

Impressum
Datenschutzerklärung
Rechtlicher Hinweis
Eine eMail senden
Von unserem erfahrenen Praxisteam werden Sie ganzheitlich mit vielfältigen Therapie-Schwerpunkten betreut.  Klicken Sie auf ein Thema in der linken Spalte um mehr über die entsprechende Therapie zu erfahren.

Atemtherapie
Bei Asthma, Mucoviscidose und anderen Lungen- und Bronchialerkrankungen (COPD) dient nach einer Befundaufnahme die Atemtherapie dazu, Atemnot zu lindern.

Durch die Mobilisierung des Brustkorbes mit manuellen Griffen seitens der Therapeutin und auch durch aktive Übungen wird die Vitalkapazität verbessert. Lösung und Transport von Sekret sollen angeregt werden.

Die Atemarbeit soll durch die Lockerung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur des Rumpfes erleichtert werden. Eine Vertiefung der Atmung wird durch die Vermittlung von Entspannungstechniken erreicht.